Wie finden wir durch den Dschungel der Fördermöglichkeiten ?

Jetzt neu: Vereine werden beraten und das ganz in der Nähe

Energie - und Finanzierungsberatung in einem Haus:

 

SHeff-Z an den Holstenhallen    in Kooperation mit der Investitionsbank
Justus-von-Liebig-Str. 4a
24537 Neumünster

die Homepage finden Sie hier

 

Für Sportvereine mit vereinseigenen oder langfristig gepachteten Sportstätten besteht die Möglichkeit, Fördermittel über die sogenannte Kommunalrichtlinie des Bundesministeriums für Umwelt

zu erhalten. Vom 1. Juli bis 30. September können im Rahmen der zweiten Antragsphase 2017 Anträge beim Projektträger gestellt werden.

Dabei können verschiedene klimaschutzrelevante Sanierungen an Sportstätten mit bis zu 50 Prozent gefördert werden.

Tabelle-Foerderquoten_in_der_Kommunalrichtlinie.pdf

 

Vergessen Sie bitte nicht, dass auch weiterhin Zuschüsse vom LSV SH und dem Kreis PLön über den KSV Plön beantragt werden können.

Dies ist unabhängig von der Förderung des Bundes